Aktuelle Projekte

VILLA SCHARBEUTZ – DIE GUTE NEUE ZEIT

Seestraße 26 / Möwenberg 2, Scharbeutz

Hier entstehen 19 hochwertige Eigentumswohnungen in bester Lage. Die Fertigstellung der wunderschönen und hellen Villen-Stil Wohnanlage ist für Sommer 2021 geplant. Küstenbewohner wissen das Meer, die Natur und die Weite zu schätzen. Dies alles können die zukünftigen Eigentümer im neuen Bauvorhaben „Villa Scharbeutz“ in besonderem Maße genießen. Eine klare Formensprache der Architektur, schlichte Eleganz und eine dezente Fassade, die die Gesamtansicht wie ein Ruhepol wirken lässt.

Hillighöft – Wohnen am Stadtpark

Lütjenburger Weg 8, Heiligenhafen

Hier entstehen 29 hochwertige Eigentumswohnungen direkt am Stadtpark gelegen. Die Fertigstellung der freundlichen und großzügigen Wohnanlage ist für Ende 2020 geplant. Das Objekt befindet sich wenige Meter vom Zentrum, dem Binnenwasser und dem Hafen entfernt.

Seestraße 2-4, Scharbeutz

Hier wird in 2021 der Baubeginn für 17 exklusive 2-4 Eigentumswohnungen in strandnaher Lage erfolgen. Das Objekt befindet sich nur wenige Schritte von der Strandallee entfernt. Die Strandpromenade, der Ostseestrand und die Dünenmeile sind unmittelbar vor der Tür. 

Mecklenburger Landstraße, Priwall

In der Mecklenburger Landstraße 30 auf dem Lübecker Priwall sind im Sommer 2018 zwei Wohngebäude mit jeweils 5 exklusiven 3 Zimmerwohnungen entstanden. 

Die Wohnungen weisen eine Fläche zwischen 64 qm und 120 qm Wohl- und Nutzfläche aus. Beide Häuser sind mit einem Aufzug, der alle Etagen des Gebäude erreicht, ausgestattet. Für die Kellerräume, die Haustechnik sowie Waschmaschinen und Trockner wurde das Haus 1 unterkellert.

Möwenberg 18, Scharbeutz

Im Möwenberg 18 ist eine kleine Wohnanlage mit nur 8 exklusiven, hellen und modernen Wohneinheiten in ruhiger Lage entstanden. Die Strandpromenade, der Ostseestrand und die Dünenmeile sind nur wenige Schritte entfernt. Die Wohnungen wiesen eine Fläche zwischen 50 m² und 100 m² Wohn- und Nutzfläche aus.

Das Objekt wurde mit einem Aufzug, der alle Etagen des Gebäudes erreicht, ausgestattet. Für die Kellerräume, die Haustechnik sowie Waschmaschinen und Trockner wurde das Gebäude teilweise unterkellert

 

Janusufer, Malente

„Janus-Ufer“ steht für ein harmonisches Gebäudeensemble am Kellersee mit insgesamt 40 Wohnungen in unterschiedlichen Größen. Die markanten Satteldächer sorgen nicht nur für eine charmante Ästhetik sondern auch für eine hohe Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse. Durch die Bauweise – nur 3 Wohngeschosse – ergibt sich ein unaufdringliches Zusammenspiel mit den Bestandshäusern rund um Amselweg, Kampstraße und Janusallee.